Browserwarning
Burkhard Jasper bekam aus den Händen von Handwerkskammerpräsident Reiner Möhle die Silberne Ehrennadel des Handwerks der Region überreicht
Handwerkskammer

Jasper erhält Silberne Ehrennadel

Ehemaliger Osnabrücker Bürgermeister mit hoher Ehrung ausgezeichnet. „Immer präsent und ein offenes Ohr für die Anliegen des Handwerks“.

Burkhard Jasper hat von der Handwerkskammer die „Silberne Ehrennadel des Handwerks der Region“ überreicht bekommen. „Mit dieser Auszeichnung möchten wir das außerordentliche Engagement würdigen und Dank sagen für die sehr gute Zusammenarbeit während der langjährigen Amtszeit als Mitglied des Osnabrücker Stadtrates und als Bürgermeister der Stadt Osnabrück“, so Kammerpräsident Reiner Möhle in seiner Laudatio.

Die Zusammenarbeit mit Jasper, der weiterhin sein Landtagsmandat ausübt, gestaltete sich nach Möhle immer freundschaftlich, sympathisch, kollegial und ergebnisorientiert, wobei der Geehrte auf nahezu allen Veranstaltungen und Ereignissen der Handwerksorganisationen anwesend war und in hervorragender Weise die Stadt Osnabrück repräsentiert hatte. Möhle: „Burkhard Jasper zeigt sich dabei in vielen Gesprächen als profunder Kenner des Handwerks und in zahlreichen Sachfragen konnten wir gemeinsam Stellung gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit beziehen. Seine detaillierte Sachkenntnis und seine sympathische Persönlichkeit waren hierbei von entscheidender Bedeutung, um in wichtigen wirtschaftspolitischen Entscheidungen gemeinsam zum Wohle des Handwerks zu handeln.

Jasper zeigte sich geehrt und gerührt über die hohe Auszeichnung: „Seien sie versichert, dass ich mich als Abgeordneter des Niedersächsischen Landtages auch weiterhin für die Belange des regionalen Handwerks einsetzen werde.“