Browserwarning
Geschäftsanbahnungsreise „Moderner Holzhausbau für die Slowakei“
Leonid Andronov

Geschäftsanbahnungsreise „Moderner Holzhausbau für die Slowakei“

BMWi-Geschäftsanbahnungsreise in die Slowakei vom 22. bis 24. Juni 2020 

Um deutschen Firmen im Bereich Holzhausbau eine Plattform für Geschäftskontakte zu bieten und einen vertieften Einblick in den slowakischen Markt zu ermöglichen, wird im Juni 2020 im Rahmen des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) eine Geschäftsanbahnungsreise in die Slowakei durchgeführt.

Unter dem Motto „Moderner Holzhausbau für die Slowakei“ finden vom 22. bis 24. Juni 2020 organisierte und gedolmetschte Kooperationsgespräche mit slowakischen Unternehmensvertretern statt, die nach Vorgaben der Reiseteilnehmer vorab von der deutschslowakischen Auslandshandelskammer (AHK) identifiziert werden.

Weiterhin können auch Firmenbesuche vor Ort vereinbart werden. Folgende Leistungen sind inbegriffen:

  • Organisierte Kontaktgespräche mit slowakischen Unternehmen nach Vorgabe der deutschen Teilnehmer
  • Firmenbesuche bei slowakischen Unternehmen
  • Fachvorträge über Innovationen im Holzhausbau
  • Besuche von Referenzobjekten in der Slowakei
  • Marktstudie über den slowakischen Holzbaumarkt 

Organisiert wird die Reise von Bayern Handwerk International (BHI) in Kooperation mit der Deutsch-Slowakischen Industrie- und Handelskammer (AHK).

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Unternehmen beschränkt. Je nach Firmengröße beträgt der Eigenanteil zwischen 500 € und 1.000 €. Anmeldungen können bis zum 14. April bei Bayern Handwerk International erfolgen. Weitere Informationen finden Sie auf der BHI-Website.

Auskünfte erteilen darüber hinaus:

Bayern Handwerk International (BHI)
Günter Wagner
T: 0911 586856-13
E: g.wagner@bh-international.de
www.bh-international.de

Deutsch-Slowakische Industrie- und Handelskammer (AHK Slowakei)
Eva Holubek
T: +421 2085 0622
E: holubek@dsihk.sk
www.slowakei.ahk.de