Browserwarning
Handwerkskammer

Informationsveranstaltung „Kurzarbeit und Qualifizierung von Beschäftigten“

Die Kurzarbeit steht mit der derzeitigen konjunkturellen Abschwächung wieder im Fokus. Das „Verfahren Kurzarbeit“ ist aber durch die langen Jahre des wirtschaftlichen Aufschwungs nicht mehr so präsent. Zudem gelten aktuell andere Regelungen als etwa vor gut zehn Jahren, als während der Finanz- und Wirtschaftskrise viele Unternehmen das Kurzarbeitergeld nutzten, um die Krisenzeit zu überbrücken.

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel: Demografie, Digitalisierung und Strukturwandel erfordern mehr denn je, dass sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer mit dem Thema Qualifizierung auseinandersetzen. Mit dem Qualifizierungschancengesetz wurden durch den Gesetzgeber im Jahr 2019 wesentliche Änderungen bei der Förderung von Beschäftigten geschaffen.

Welche Unterstützungsmöglichkeiten bietet konkret die Agentur für Arbeit in den Bereichen Kurzarbeit und Qualifizierung von Beschäftigten an?

Gemeinsam mit dem Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur Osnabrück lädt die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim zu der Informationsveranstaltung: „Kurzarbeit und Qualifizierung von Beschäftigten“.

Wann: Donnerstag, 20. Februar 2020, 17:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr,
Wo: IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim, Neuer Graben 38, 49074 Osnabrück
Doris Schwedt und Lars Hirseland vom Arbeitgeber-Service geben Ihnen praktische und umsetzbare Tipps.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich online unter www.ihk-veranstaltungen.de/event/arbeitsagentur bis zum 14. Februar 2020 an.

20.02.2020, 17:00 – 19:00 Uhr Uhr

Termin speichern

Veranstaltungsort

Ansprechpartner



Telefon 0541 6929-910
Fax 0541 6929-99910
m.hein@hwk-osnabrueck.de