Browserwarning
Digitalisierung im Handwerk SHK

Fachtagung AKVT: Digitalisierung im Handwerk SHK

11. Fachtagung Versorgungstechnik

Ende 2015 ist im BTZ Osnabrück das BMBF geförderte Projekt „HAND-Handwerkliche Ausbildung unterstützt durch den nachhaltigen Einsatz von digitalen Medien“ gestartet. Es befasst sich mit Digitalisierungsprozessen im SHK-Handwerk und ermittelt die zukünftig erforderlichen digitalen Kompetenzen der Auszubildenden. Darauf aufbauend werden Lehrgänge der überbetrieblichen Ausbildung weiterentwickelt, durch digitale Elemente angereichert und erprobt.

Die Fachtagung betrachtet die Ergebnisse des Projekts. In Fachvorträgen und Workshops sollen die einzelnen gewerkespezifischen Digitalisierungsaspekte dargestellt und deren Einflüsse auf die berufliche Bildung der einzelnen Lernorte erläutert und diskutiert werden.

Darüber hinaus werden Aspekte der Neuordnung SHK und der Umsetzung der Gesellenprüfung Teile 1 und 2 bearbeitet und diskutiert.

Zielgruppe
  • Lehrkräfte an berufsbildenden Schulen
  • Fachberater/innen
  • Ausbilder/innen der überbetrieblichen Unterweisung
  • Mitglieder von Prüfungsausschüssen
  • Mitwirkende an der Gestaltung von Gesellenprüfungen
Inhalt
  • Digitalisierung im SHK-Handwerk – Entwicklungen und Anforderungen
  • Potentiale und Gelingensbedingungen zum Einsatz digitaler Instrumente
  • Digitale Anreicherungen überbetrieblicher und schulischer Bildungsprozesse
  • Umsetzungen der Gesellenprüfung Teile 1 und 2

Nehmen Sie an diesem zukunftsträchtigen Thema teil – Sie sind herzlich eingeladen.

Jetzt anmelden! Hier finden Sie weitere Informationen und das Anmeldeformular!

Ansprechpartner


Weiterbildungsberater

Telefon 0541 6929-719
Fax 0541 6929-99719
f.latorre@hwk-osnabrueck.de