Browserwarning
Schweissen

DVS-Vortrag „Darstellung von Schweißnähten“

Seminar für technische Zeichner

Zu den Aufgaben von technischen Zeichnern gehört oft auch die Festlegung von Schweißnähten. Dabei verlangt diese Tätigkeit komplexes Fachwissen. Neben der korrekten zeichnerischen Darstellung von Schweißnähten gehören unter anderem auch Kenntnisse über die Zugänglichkeit der geplanten Schweißnaht für den Schweißprozess sowie die Auslegung der Schweißnahtdicke unter Beachtung der Festigkeit sowie der Wirtschaftlichkeit dazu.

In seinem Vortrag fasst Dipl.-Ing. Hartmut Lehner das notwenige Wissen kompakt und verständlich zusammen und hilft dabei, die Kenntnisse über die Darstellung von Schweißnähten wiederaufzufrischen.

Der Vortrag soll in erster Linie technische Zeichner ansprechen, kann aber auch für Schweißer, die die Zeichnungen lesen müssen, interessant sein.

Dozent: Dipl.-Ing. Hartmut Lehner, Ingenieurbüro für Baustatik, Neubruchhausen. Die Teilnahmegebühr beträgt: 35,00 Euro. Für DVS-Mitglieder ist der Vortrag kostenlos.

Anmeldung

Bei den DVS-Vorträgen handelt es sich um eine Veranstaltungsreihe des DVS-Bezirksverbands Osnabrück-Emsland und der Schweißtechnischen Lehranstalt im Berufsbildungs- und TechnologieZentrum der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim.

DVS-Flyer

Der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. setzt sich als technisch-wissenschaftlicher Verband für alle Belange rund um das Fügen, Trennen und Beschichten ein. Durch die Bezirksverbände wird die fachspezifische und individuelle Betreuung der Mitglieder vor Ort sichergestellt. So bietet auch der Bezirksverband Osnabrück-Emsland Fachvorträge und Diskussionsrunden zu Lösungen und Anwendungen rund um die Fügetechnik an. Exkursionen zu Firmen, zu denen sonst kein Zutritt besteht, runden das Angebot ab.

Die Schweißtechnische Lehranstalt der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim mit ihren Außenstellen in Lingen und Papenburg ist eine anerkannte Ausbildungs- und Prüfungsstelle im DVS. Sie ist zertifiziert nach DIN EN ISO/IEC 17024 und nach DIN EN ISO 9001 sowie nach AZAV. Das garantiert eine hohe Qualität der Ausbildung in der Schweißtechnik.

Ansprechpartnerin


Sachbearbeiterin Schweißen

Telefon 0541 6929-746
Fax 0541 6929-99746
k.heinemann@hwk-osnabrueck.de