Browserwarning
Innovation
thodonal

Sonderschau „INNOVATION GEWINNT!“ 2021

Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen

Berater der Handwerkskammern und Fachverbände bzw. Beauftragte für Innovation und Technologie können für die Sonderschau „INNOVATION GEWINNT!“ 2021 bis zum 30.09.2020 innovative Unternehmen melden.

Für die Sonderschau „INNOVATION GEWINNT!“ 2021 im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse in München (10.-14.03.2021) werden wieder herausragende innovative Produkte und Dienstleistungen aus dem Handwerk oder für das Handwerk gesucht, die möglichst neuartig sind oder seit maximal 2 – 3 Jahren vermarktet werden.

Als Aussteller der Internationalen Handwerksmesse sind die Sonderschau-Teilnehmer zudem berechtigt, sich um zwei angesehene, mit je 5.000 Euro dotierte Innovationspreise zu bewerben:

  • den „Bundespreis für hervorragende innovative Leistungen für das Handwerk“ sowie
  • den „Bayerischen Staatspreis für besondere gestalterische und technische Leistungen im Handwerk“.

Bitte melden Sie Ihr Unternehmen bis zum 30.09.2020 an:
Objektleitung Sonderschau „INNOVATION GEWINNT!“ – IHM 2021
Gruber KommunikationsPartner
Projektleiterin Frau Dagmar Waltenberger
Bucher Straße 17a
85110 Kipfenberg
Tel.: 0 84 65 -25 57 90
Dagmar.Waltenberger@gruber-kompa.de

Weitere Infos