Browserwarning
Alexander Strehl (HWK), Daniel Dirkes (Auf Kurs GmbH) und Larissa Albers (HWK)
Handwerkskammer

Marketingtipps zur Fachkräftesicherung

Veranstaltung „Blickpunkt Personal“ zeigt Möglichkeiten der Mitarbeitergewinnung und -bindung.

Wie findet und bindet man Mitarbeiter? Was macht einen guten Arbeitgeber im Handwerk aus? Anhand von Zahlen, Daten und Fakten zur Mitarbeitergewinnung erhielten die Teilnehmer der Veranstaltung einen Einblick in die strategischen Grundlagen zum Aufbau einer Arbeitgebermarke. Der Referent Daniel Dirkes, Marketingexperte der „Auf Kurs GmbH“, zeigte anhand von Visionen für eine Unternehmenskultur auf, wie man erfolgreich Mitarbeiter findet und bindet. So ist nicht nur der Marketing-Kanal über den Erfolg einer Stellenanzeige entscheidend, sondern auch die Inhalte der Anzeige.

Besonders in der Region der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim lohnt sich im Handwerk laut Marketingexperte das Schalten einer Stellenanzeige in Tageszeitungen. Wichtig ist dabei, dass potenzielle Bewerber ohne große Hürden Kontakt zu den Betrieben aufnehmen können, ergänzte Dirkes in seinem Vortrag. Weiterhin ging er auf die Inhalte einer Stellenausschreibung näher ein.

„Es ist wichtig zu zeigen, welche Charaktere der Betrieb sucht und warum ein Bewerber sich genau bei diesem Betrieb bewerben sollte.“

Daniel Dirkes, Marketingexperte

Auch die Handwerkskammer unterstützt ihre Betriebe bei der Mitarbeiterbindung. Die Beratungsangebote von Prozessanalyse und Führungswerkstatt über den „Meisterclub“ und das Projekt „Handwerk goes digital“ standen bei der Veranstaltung im Vordergrund und wurden ausführlich erläutert.

Die Veranstaltungsreihe „Blickpunkt Personal“ wird am 26.09.2019 in den Räumlichkeiten der AOK Osnabrück zum Thema „Chefsachen“ fortgesetzt.

Sie haben Fragen zur Veranstaltung oder den Beratungsangeboten der Handwerkskammer? Dann wenden Sie sich gerne an die Berater der Betriebsberatung.