Browserwarning
Weitere Informationen
MR

Konsultation der Bundesnetzagentur zu Plattformen

Information über aktuelle Umfrage der Bundesnetzagentur zu Plattformen als Kommunikations- und Vertriebskanal für gewerbliche Unternehmen

Auch für Handwerksunternehmen werden digitale Plattformen als Marketing- wie auch als Vertriebskanal gegenüber privaten wie auch gewerblichen Kunden immer wichtiger.

Die Bundesnetzagentur führt derzeit eine öffentliche Konsultation zu der Frage durch, welche Erfahrungen gewerbliche Unternehmen mit digitalen Plattformen gesammelt haben. In der aktuellen Corona-Zeit mag in der Unternehmerschaft die Teilnahme an Umfragen nicht die erste Priorität haben. Aber gerade derzeit nehmen die Digitalisierung der Wirtschaftsprozesse und damit auch die „Plattformisierung“ mit einer Dynamik zu, die vor noch zwei Monaten hier in Deutschland unvorstellbar war.

Je mehr Handwerksunternehmen sich beteiligen, umso genauer kann akuter digitalisierungspolitischer Handlungsbedarf für diesen stark mittelständisch geprägten Wirtschaftsbereich in der sich immer weiter auffächernden „Plattformökonomie“ sichtbar gemacht werden. Dies betrifft z.B. die von der Bundesnetzagentur benannte Gefahr, dass marktmächtige Plattformen gegenüber kleineren Unternehmen die Bedingungen der Geschäftsbeziehung einseitig zu Lasten ihrer gewerblichen Kunden bestimmen und eventuell unbillige Geschäftspraktiken ausüben.

Die Konsultation ist mit ergänzenden Informationen hier zugänglich.