Browserwarning
ZDH

Fotoaktion zum Tag des Handwerks

Eine große Galerie soll Vielfalt und Faszination zeigen

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim gibt den Startschuss für den Tag des Handwerks: Bei einer bundesweiten digitalen Aktion sind Handwerkerinnen und Handwerker herzlich eingeladen, ein Foto aus dem Arbeitsalltag zu veröffentlichen. Ob es um besondere Arbeitsorte, außergewöhnliche Werkstücke oder das sympathische Team geht, ist egal. Wichtig ist nur der Bezug zum Handwerk. Die eingereichten Fotos werden ab dem 18. September, dem Tag des Handwerks, zusammen mit einer kurzen Bildbeschreibung in einer großen Fotogalerie auf www.handwerk.de veröffentlicht.

Das Foto kann auf einer Aktionsplattform hochgeladen werden. So entsteht eine große Fotogalerie. Sie soll zeigen, wie vielfältig, schön, erfüllend und bedeutend das Handwerk ist. Das Motto lautet: „Wir tun, was bleibt – (D)ein Blick ins Handwerk“. Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim sorgt dafür, dass die Fotos aus der Region zusätzlich auch wieder in die Region „zurückgespielt“ und auf mehreren Kanälen zu sehen sein werden. Mitmachen lohnt sich also doppelt!

Einsendeschluss ist der 15. August. Weitere Infos zur Teilnahme: www.handwerk.de/tdh21