Großer Tag für handwerklichen Nachwuchs Zwölf Top-Talente aus dem Kammergebiet

Handwerk zeichnet Niedersachsens beste Gesellinnen und Gesellen in Celle aus.

Die Landessieger aus dem Kammerbezirk Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim zusammen mit der kammerspitze
Lena Schöning Fotografie

Ein großer Tag für den handwerklichen Nachwuchs aus der Region: In der Celler Congress Union hat das niedersächsische Handwerk 62 Landessiegerinnen und Landessieger ausgezeichnet. 12 von ihnen wurden von Betrieben der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim ausgebildet. „Am Tag des Handwerks haben wir auf der ersten Ebene des Leistungswettbewerbs 36 Kammersiegerinnen und Kammersieger geehrt. Es ist eine herausragende Leistung, dass sich anschließend ein Drittel von ihnen auf Landesebene durchsetzen konnten. Das zeigt die sehr gute Ausbildungsleistung in unserer Region.“ so Kammerpräsident Reiner Möhle.

Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks wird in diesem Jahr zum 70. Mal ausgetragen. Schirmherr von Europas größtem Berufsvergleich ist Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. „Der Wettbewerb hat eine große Bedeutung, weil er eindrucksvoll zeigt, was unsere jungen Profis zu leisten imstande sind. Sie zeigen die Zukunftsfähigkeit des Handwerks“, so der Kammerpräsident. Damit bestätigt er die Worte von Mike Schneider, Präsident des Niedersächsischen Handwerkstages (NHT), der beim Festakt vor mehr als 200 Gästen betonte: „Für Spitzenkräfte aus dem Handwerk stehen in unserem jungen Bundesland, aber auch überall auf der Welt alle Türen offen.“

Mit dem „jungen Bundesland“ spielte Mike Schneider auf den 75. Geburtstag Niedersachsens an, der zeitgleich in Hannover gefeiert wurde. Zusammen mit Karl-Wilhelm Steinmann, Vorsitzender der Landesvertretung der Handwerkskammern Niedersachsen (LHN), sendete er Glückwünsche: „Es gibt kein größeres Geschenk zum Geburtstag des Bundeslandes Niedersachsen als die Präsentation eines leistungsstarken Nachwuchses.“

Und das sind die Landessieger*innen der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim

Elektroniker, FR: Automatisierungstechnik Daniel Bruns, Hopsten
(EAB Elektrotechnik GmbH, Wallenhorst)

Elektroniker, FR: Energie- und Gebäudetechnik Jakob Timpe, Melle
(Koring & Meier GmbH, Melle)

Feinwerkmechaniker Mario Hövels, Rheine
(August Storm GmbH & Co. KG, Spelle)

Gerüstbauer Kopmann, Nils, Georgsmarienhütte
(Hartz Gerüstbau GmbH, Osnabrück)

Malerin und Lackiererin Alexandra Guth, Lingen
(Matthias Meemann GmbH, Lingen)

Steinmetz und Steinbildhauer, FR: Steinmetzarbeiten Markus Pufe, Osnabrück
(Granit-Pufe GmbH, Osnabrückrtechnik & Service GmbH, Damme)

Straßenbauer Qlirim Morina, Bissendorf
(Dieckmann BAUEN + UMWELT GmbH & Co. KG, Osnabrück)

Textilreinigerin Lisa-Marie Ollen, Bad Iburg
(Wäscherei Meyer GmbH & Co. KG, Bad lburg)

Zahntechnikerin Maries Merhof, Bohmte
(Büker Zahntechnik KG, Osnabrück)

Zimmerer Marek Meyer, ltterbeck
(DINKELHOLZBETRIEBE GmbH Heinrich ter Haar & Sohn, Neuenhaus)

Zweiradmechatroniker, FR: Fahrradtechnik Malte Nieberding, Lohne
(Radel Bluschke GmbH, Osnabrück)

Zweiradmechatroniker, FR: Motorradtechnik Kevin Wessmann, Lingen
(Motorradcenter Wessmann GmbH, Lingen)