Browserwarning


Meister: Deine Zukunft

Sie wollen eine Führungsposition in einem Handwerksunternehmen übernehmen? Sich vielleicht später einmal selbständig machen? Dann ist der Meisterbrief genau das richtige für Sie.

Die Investition in den Erwerb des Meisterbriefs lohnt sich auf jeden Fall. Er ist ein Ausweis für Qualität, der in der Bevölkerung nach wie vor ein hohes Renomée besitzt, und verschafft Ihnen Wettbewerbsvorteile. Darüber hinaus erwerben Sie damit die Berechtigung, in einem zulassungspflichtigen Handwerk einen Betrieb selbständig zu führen und Lehrlinge auszubilden. Ganz nebenbei erwerben Sie mit dem Meistertitel auch die allgemeine Studienberechtigung für alle niedersächsischen Hochschulen.

Bei uns können Sie in vielen Handwerksberufen eine Meisterprüfung ablegen.

Weitere Informationen können Sie der Internetseite des Berufsbildungszentrums entnehmen oder sprechen Sie uns einfach an!

Ihre Ansprechpartnerinnen


Weiterbildungsberaterin

Telefon 0541 6929-731
Fax 0541 6929-99731
n.kolkmeyer@hwk-osnabrueck.de


Weiterbildungsberaterin
Meistervorbereitungskurse

Telefon 0541 6929-730
Fax 0541 6929-99730
s.thormann@hwk-osnabrueck.de

Meisterprüfung

Zulassungsvoraussetzungen für eine Meisterprüfung sind eine Gesellenprüfung oder eine entsprechende Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf. Der Nachweis einer mehrjährigen praktischen Tätigkeit (bis zu zwei Jahren) ist bei zulassungspflichtigen Handwerken nur dann noch erforderlich, wenn das Handwerk der Meisterprüfung nicht mit dem erlernten Handwerk übereinstimmt.

Bei Fragen zur Prüfung, zu Prüfungsterminen und zur Zulassung wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartner.

Dies ist der Antrag auf Zulassung und Anmeldung zur Meisterprüfung.  Um zur Prüfung zugelassen zu werden müssen Sie diesen ausfüllen und der Meisterprüfungsabteilung zukommen lassen.


Sachbearbeiter Meister- und Fortbildungsprüfungen

Telefon 0541 6929-512
Fax 0541 6929-99512
m.bellucci@hwk-osnabrueck.de


Sachbearbeiterin Meister- und Fortbildungsprüfungen

Telefon 0541 6929-511
Fax 0541 6929-99511
u.haukap@hwk-osnabrueck.de


Leiterin Meisterprüfungsabteilung

Telefon 0541 6929-510
Fax 0541 6929-99510
k.hemmer-schulte@hwk-osnabrueck.de

Meisterfeier

Um der Bedeutung der Meisterqualifikation und den Leistungen der Absolventen mehr Aufmerksamkeit und Wertschätzung zukommen zu lassen, werden wir ab 2018 jährlich eine große, zentrale Meisterfeier durchführen.

Im Rahmen der Meisterfeier erhalten alle Absolventen den großen Meisterbrief, die im Jahr 2017 ihre Prüfung erfolgreich abgeschlossen haben.

Sie möchten an der nächsten Meisterfeier als Sponsor mitwirken und ein Teil von etwas großem sein? Melden Sie sich gerne bei Julia Nickel.

Direkt nach der Prüfung erhalten die Prüfungsteilnehmer bereits ihr Meisterprüfungszeugnis und einen kleinen Meisterbrief. Neu ist auch das Angebot an die Absolventen, ab dem Frühjahr 2017 erstmals einen Schmuckmeisterbrief zu erwerben.