Talk-Runde zur Unterstützung der Kinder bei der Berufswahl „Deine Zukunft als Azubi“

Digitales Berufsorientierungsangebot zeigte Perspektiven nach dem Schulabschluss auf.

Frau umgeben von 5 Sprechblasen mit Menschen, die verschiedene Berufe darstellen
Maridav

Unter dem Titel „Deine Zukunft als Azubi“ haben die IHK und die Handwerkskammer (HWK) Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim jetzt zum dritten Mal Schüler der allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen aus Stadt und Landkreis Osnabrück zu einem digitalen Beratungs- und Informationsangebot über die duale Ausbildung eingeladen. Rund 90 Schüler erhielten dabei von den 18 „Ausbildungsbotschaftern“, das sind Auszubildende, die auf Augenhöhe über ihren Berufsalltag berichten, einen realistischen Einblick in 13 verschiedene Ausbildungsberufe.

„Ob live von der Baustelle oder mit selbstgedrehten Videos – die Auszubildenden aus der Region haben die Schüler virtuell mit an ihre Arbeitsplätze genommen und so Interesse an ihren Ausbildungsberufen und -betrieben geweckt“, so Meike Wirtz-Winkler, Projektkoordinatorin der Handwerkskammer. „Es war für jeden etwas dabei: Vom Bewerberknigge, über die Ausbildung in der Landwirtschaft oder Pflege bis hin zu individuellen Beratungsangeboten“ ergänzte IHK-Projektkoordinatorin Phyllis-Varel Schneidmiller zum Angebot des Beratungstages, „Für Abiturienten gab es dabei auch die Möglichkeit, sich über eine duale Ausbildung vor dem Studium oder ein duales Studium zu informieren.“

Für die Eltern der Schüler wurde eine Talk-Runde zur Unterstützung ihrer Kinder bei der Berufswahl durchgeführt. Dabei informierten Personalverantwortliche regionaler Unternehmen darüber, was Betriebe von potenziellen Auszubildenden erwarten und wie die Eltern ihre Kinder im Bewerbungsprozess unterstützen können.

Weitere Informationen gibt es unter www.azubi-botschafter.de.


"Ausbildungsbotschafter/in"

Telefon 0541 6929-556
m.wirtz-winkler@hwk-osnabrueck.de