Browserwarning
Corona Virus
ahmet

Coronavirus: Handwerkskammer schließt für Publikumsverkehr

Beratungen, Antragsstellungen und andere Termine können telefonisch, elektronisch oder postalisch erfolgen

Die Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim hat aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie entschieden, den Publikumsverkehr an allen Standorten bis auf Weiteres einzustellen. Ab sofort gilt es, direkten Kundenkontakt zu vermeiden. Sämtliche Beratungen, Antragsstellungen usw. finden telefonisch, elektronisch oder postalisch statt. Auch hausinterne Veranstaltungen der Handwerkskammer, zu denen externe Gäste eingeladen wurden, sind bis auf Weiteres abgesagt.

„Die telefonische Beratung der Betriebe sowie Kontaktaufnahme durch E-Mail ist weiterhin gewährleistet“, sagt Hauptgeschäftsführer Sven Ruschhaupt. Informationen, Ansprechpartner und deren Kontaktdaten sind hier zu finden.