Browserwarning
75 neue Gesellinnen und Gesellen hat das Grafschafter Handwerk nach der Lossprechung hinzugewonnen
Kreishandwerkerschaft Grafschaft Bentheim

75 neue Gesellinnen und Gesellen für das Grafschafter Handwerk

Im Rahmen der Lossprechungsfeier im Hotel-Restaurant Rammelkamp in Nordhorn nahmen die Nachwuchshandwerker*innen vor rund 300 Gästen ihre Gesellenbriefe entgegen.

„Für Euch endet heute die Ausbildung und es öffnet sich eine Tür in eine neue Zeit. Ihr gehört jetzt zu den rund 11.000 Menschen, die tagtäglich in verschiedenen Gewerken dafür sorgen, dass nicht nur in der Grafschaft vieles Bestehende funktioniert, sondern auch Neues entsteht“, gab Kreishandwerksmeister Gerd Hindriks den jungen Menschen in seiner Festansprache mit auf den Weg.

Er bescheinigte dem Handwerkernachwuchs gute Zukunftsaussichten. Trotz des digitalen Wandels und dem Vormarsch neuer Technologien, wie beispielsweise künstliche Intelligenz, bleibe das Handwerk unverzichtbar. 25 Prozent aller sozial-versicherungspflichtigen Arbeitsplätze in der Grafschaft stellt heute das Handwerk. „Die Branche bietet langfristige, sichere Jobs, ein gutes Einkommen und eine Arbeit, die Spaß macht“, verdeutlichte Hindriks.

Dennoch fehlen den Handwerksbetrieben nach wie vor Fachkräfte. Viele können ihre Ausbildungsstellen nicht besetzen, insbesondere weil ein Großteil der jungen Menschen auf ein Studium anstatt auf eine handwerkliche Ausbildung setzt – oftmals ohne einen Abschluss zu machen. Hindriks warb vor diesem Hintergrund für die duale Ausbildung im Handwerk: „Damit kann jeder seinen Weg finden“, betonte der Kreishandwerksmeister. Um darüber hinaus die Werbetrommel für eine handwerkliche Lehre zu rühren, stellen sich die Innungen und Betriebe des Grafschafter Handwerks beispielsweise regelmäßig auf Messen und in Schulen vor. Außerdem hat die Kreishandwerkerschaft das Projekt „Meet & Greet“ initiiert, bei dem die teilnehmenden Betriebe qualitativ hochwertige Praktika für Schüler*innen anbieten und dabei einen Einblick in verschiedene Handwerksberufe geben.

Viel Lob für die jungen Handwerker*innen gab es auch von Hauptredner Hans-Joachim Haming, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Nordhorn: „Ihr könnt stolz auf Eure Leistung sein“, betonte er. Gleichzeitig appellierte er an die Gesell*innen, sich auf dem Erreichten nicht auszuruhen und stehenzubleiben, sondern sich stetig weiterzubilden. Als sinnvollen weiteren Karriereschritt verwies Kreishandwerksmeister Hindriks auf den Meisterbrief, der ein „sicheres Wertpapier“ und die Eintrittskarte zur Selbständigkeit sei.

Bei der Urkundenübergabe bedankte sich Hindriks auch bei den Eltern, Ausbildungsbetrieben, Berufsschullehrer*innen und Ehrenamtlichen in den Prüfungskommissionen für ihr Engagement: „Sie alle haben dazu beigetragen, dass diese 75 jungen Menschen ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben“, betonte er.

Das sind die neuen Gesell*innen aus dem Grafschafter Handwerk

Fachverkäufer*in im Nahrungsmittelhandwerk – Schwerpunkt Bäckerei:
Alina-Chiara Diekmann (Musswessels GmbH & Co. KG, Rhede), Sarah Drewlow (Musswessels GmbH & Co. KG, Rhede), Celine Gose-Keen (Musswessels GmbH & Co. KG, Rhede), Jennifer Lampe (Bäckerei Sundag GmbH & Co. KG, Schüttorf), Johanna Tebtmann (Bäckerei Wintering GmbH & Co. KG, Lingen), Samantha Wichert (Schäfers Brotstuben GmbH, Lingen), Lana Wilma (Bäckerei Sundag GmbH & Co. KG, Schüttorf)

Maurer:
Orhan Banaj (Erich Feige Baugeschäft GmbH, Uelsen), Dennis Becker (JOWI-Bau GmbH & Co. KG, Neuenhaus), Sven Duchewitz (Stahl Bauunternehmen GmbH, Emlichheim), Sascha Egbers (J.H. Mülstegen Bauunternehmen GmbH, Osterwald), Kacper Grebowicz (S & P Bau GmbH, Nordhorn), Nils Hemme (G. Büter Bauunternehmen GmbH, Ringe), Marten Jonker (Gosen-Bau GmbH, Hoogstede), Niklas Topp (Meik Topp GmbH, Bad Bentheim)

Beton- und Stahlbetonbauer:
Kilian Löchte (Anton Meyer GmbH & Co. KG, Neuenhaus)

Zimmerer:
Janik Matenaar (Veebroo GmbH & Co. KG, Osterwald), Felix Schnieders (Dinkelholzbetriebe GmbH, Neuenhaus), Mirco Snijders (HBH GmbH & Co. KG, Neuenhaus), Nils Timmer (Eek Holzbau GmbH, Nordhorn)

Elektroniker – Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik:
Deniz-Orhan Abakay (GUSSEK-HAUS F. Gussek GmbH & Co. KG, Nordhorn), Nick Dams (Elektro Koers & Wegkamp GmbH, Twist), Kevin Lübben (Elektro Koelmann GmbH, Nordhorn), Anton Michejew (Siegfried Jacobs, Uelsen), Marcel Möller (Vrielmann GmbH, Nordhorn), Jens Postel (Theodor Arens GmbH & Co. KG, Emlichheim), Leon Pötter (Kronemeyer GmbH, Uelsen), Lars Rigterink (Elektro-Fernsehen Andreas Snippe, Itterbeck), Anantachai Thongwiset (Concept Technik Elektrotechnik GmbH, Nordhorn)

Fleischer:
Meik Stockmann (Fleischerei Ottens Inh. Matthias Tieck, Haren)

Fachverkäufer*in im Nahrungsmittelhandwerk – Schwerpunkt Fleischerei:
Franziska Beniermann (Holger Günther, Nordhorn), Vivian Bollmer (K + K Klaas & Kock B.V. & Co. KG), Uwe Brümmer (K + K Klaas & Kock B.V. & Co. KG), Anna Henseleit (Fleischwaren Johannes Rudolf Huesmann, Nordhorn), Saskia Tallen (K + K Klaas & Kock B.V. & Co. KG)

Friseur*in:
Carina Berends (Salon Friese Friseure – Inh. Silke Schmidt, Emlichheim), Janine de Sousa Nunes (Claudia Pamann u. Diana Kleefmann, Uelsen), Britta Gebauer (Haarscharfe-Ecke – Stephanie Brink, Nordhorn), Saskia Gerst (Monja Reiners Frisuren, Neuenhaus), Jessica Gosink (Henni Rakers, Lage), Larissa Kinder (BTZ des Handwerks GmbH, Nordhorn), Annika Kleine Vennekate (B&B Coiffeur Team – Inh. Friseurmeister Torsten Boomhuis, Schüttorf), Olga Wolinski (Salon UNIcut – Inhaberin Anika Nyhuis, Nordhorn)

Maler*in und Lackierer*in:
Tizian Bolk (Rohlfs GmbH, Emlichheim), Jöres Kley (G. van der Kamp GmbH, Neuenhaus), Marie Jaqueline Lambers (Rita Sobott und Thomas Sobott GbR, Nordhorn), Lisa Pluyter (Meinderink GmbH & Co. KG, Esche), Justin Suntrup (Daniel Schomakers, Wietmarschen), Janika Vogel (Ralf Schmidt, Samern)

Metallbauer – Fachrichtung Konstruktionstechnik:
Leander Legtenborg (Peters Stahlbau GmbH, Itterbeck), Fabian Schievink (Busch & Busch Edelstahl und Metallverarbeitung GmbH, Wilsum)

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik:
Alexander Heet (Theodor Arens GmbH & Co. KG, Emlichheim)

Tischler*in:
Dennis Egbers (Büter & Jeurink Bautischlerei u. Innenausbau GmbH, Itterbeck), Joel Elsmann (Büter & Jeurink Bautischlerei u. Innenausbau GmbH, Itterbeck), Rolf Gabriel (Wigger GmbH & Co. KG, Georgsdorf), Jonas Husmann (Tischlerei Wilbrand GmbH, Ohne), Andreas Klewing (Wigger GmbH & Co. KG, Georgsdorf), Pia Kockmann (Tischlerei Wilbrand GmbH, Ohne), Luca Kolde (Dinkelholzbetriebe GmbH Heinrich ter Haar & Sohn, Neuenhaus), Hannes Kröner (Gebr. Busmann Holzbau GmbH, Schüttorf), Marian Kuite (Dinkelholzbetriebe GmbH Heinrich ter Haar & Sohn, Neuenhaus), Pascal Lanzinger (Tischlerei Wilbrand GmbH, Ohne), Lucas Alexander Reinink (Nümann Innenausbau- und Treppenbau GmbH, Neuenhaus), Michel Schwarze (Wigger Innenausbau GmbH, Wilsum), Timo Smoor (Freek Kranenburg, Nordhorn), Gesa Tomaschewski (Wiggers Kunsttischlerei GmbH Tisch-lereibetrieb, Nordhorn), Lucas Weusmann (Lohmann Tischlerei Innenausbau GmbH, Bad Bentheim), Sven Wolbink (Wigger Innenausbau GmbH, Wilsum), Matthias Wolters (Tischlerei Wilbrand GmbH, Ohne)

Kauf*frau für Büromanagement (HWK):
Lea Fellmann (Gebr. Busmann Holzbau GmbH, Schüttorf), Helen Langius (G. Büter Bauunternehmen GmbH, Ringe), Marvin Nöst (Holboer Installations- u. Heizungsbaugesellschaft mbH, Nordhorn), Jeannine Nüsse (D. Krings GmbH, Nordhorn), Jennifer Nüssler (Vischer GmbH, Nordhorn), Patricia Schneuing (Autohaus Martin Osseforth GmbH, Nordhorn)

Prüfungsbeste

Fachverkäufer*in im Nahrungsmittelhandwerk – Schwerpunkt Bäckerei Alina-Chiara Diekmann (Musswessels GmbH & Co. KG, Rhede), Maurer
Sven Duchewitz (Stahl Bauunternehmen GmbH, Emlichheim), Elektroniker – Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik Anton Michejew (Siegfried Jacobs, Uelsen), Marcel Möller (Vrielmann GmbH, Nordhorn), Jens Postel (Theodor Arens GmbH & Co. KG, Emlichheim), Leon Pötter (Kronemeyer GmbH, Uelsen), Fachverkäufer*in im Nahrungsmittelhandwerk – Schwerpunkt Fleischerei Saskia Tallen (K + K Klaas & Kock B.V. & Co. KG), Friseurin Saskia Gerst (Monja Reiners Frisuren, Neuenhaus), Metallbauer – Fachrichtung Konstruktionstechnik Leander Legtenborg (Peters Stahlbau GmbH, Itterbeck), Tischler Joel Elsmann (Büter & Jeurink Bautischlerei u. Innenausbau GmbH, Itterbeck), Kauf*frau für Büromanagement (HWK) Lea Fellmann (Gebr. Busmann Holzbau GmbH, Schüttorf), Helen Langius (G. Büter Bauunternehmen GmbH, Ringe), Jeannine Nüsse (D. Krings GmbH, Nordhorn), Patricia Schneuing (Autohaus Martin Osseforth GmbH, Nordhorn).

}